„Die 13 Plagen in den Alpen“ – Dr. Karin Buchart

karin-buchart-bild

Traditionelle Europäische Heilkunde – „Die 13 Plagen in den Alpen“

Gaby Schuler im Gespräch mit Dr.Karin Buchart, Ernährungswissenschaftlerin, Dozentin sowie Autorin von Heilkundebüchern. Sie sammelt seit 2005 für den Verein TEH (www.teh.at) das alte Heilwissen im Pinzgau als Grundlage für die Wiederbelebung der einheimischen Traditionellen Heilkunde. Die Traditionelle Europäische Heilkunde, kurz TEH , ist eine Erfahrungsheilkunde, die sich über Jahrtausende entwickelt hat. Mittlerweile gehört dieses Wissen zum immateriellen Kulturerbe der österreichischen UNESCO-Kommission.

karin-buchart-plagen

„Vergessene Hausmittel“
Hier verrät uns Dr. Karin Buchart als Kräuterexpertin, ihre bewährtesten Rezepte, die unser Wohlbefinden steigern und kleine Beschwerden rasch und zuverlässig lindern.

karin-buchart-vergessene-hausmittel

„Die Natur-Apotheke“
Karin Buchart und Miriam Wiegele geben hier ihr wertvolles Pflanzenwissen preis. Das überlieferte Wissen über unsere Heilpflanzen wird in diesem Buch anschaulich erklärt. Wir erfahren Wissenswertes über die Botanik, Geschichte, Inhaltsstoffe und Heilanwendung sowie Anweisungen für diverse Rezepte für Tees, Tinkturen, Salben zum Selbermachen. Anschauliches Bildmaterial hilft uns beim Erkennen der Pflanzen.

karin-buchart-naturapotheke