„Als EVA noch mit Äpfeln warf“ – Liz Howard

liz-howard-buch

Gaby Schuler im Gespräch mit Liz Howard!

Mit Äpfeln werfen, für sich selbst eintreten, andere Frauen unterstützen, Erfolge genießen, zu den eigenen Fehlern stehen, Träume verwirklichen, dankbar sein, an sich glauben, sich ins Leben verlieben … Dürfen Frauen das?

Seelencoaching mit Frauenpower

Hier gibt es Balsam für Leib und Seele:
Referentin, Coach und leidenschaftliche Gospelsängerin Liz Howard lädt Frauen ein zu einem ganz besonderen Menü.

Als „Soulfood“ bezeichnet man nicht nur die traditionelle Südstaaten-Küche der USA, sondern auch eine besonders heitere Sonntagsstimmung: Man trifft sich, um ausgiebig zu tafeln, zu genießen, zu reden und zu lachen. Liz Howard gelingt es, dieses wohlige, rundum sättigende Gefühl beim Lesen entstehen zu lassen. Spritzig, lustvoll und sehr persönlich ermutigt sie Frauen, sich selbst, andere Frauen und das Leben zu feiern (mit verführerischen Südstaatenrezepten).

Liz Howard lädt Frauen ein, sich und die eigene Stärke neu zu entdecken: als Frau im Beruf, als Mama, als Freundin, als Schwester, als Partnerin, als reifere oder frisch verliebte Frau. Leidenschaftlich und sehr ehrlich aus ihrem eigenen Leben erzählend bestärkt sie Frauen, ihre weibliche Kraft und Weisheit zu nutzen – und zwar gemeinsam und nicht gegeneinander.

Foto: Liz Howard, aufgewachsen in New Orleans, ist Mezzosopranistin, Stimmtrainerin, Keynote Speaker und Universitätsdozentin. Als Gospelsängerin kennt man sie von großen Events – live auf der Bühne, im Fernsehen oder durch ihre CDs. Sie lebt in ihrer Wahlheimat München.

Liz Howard
„Als EVA noch mit Äpfeln warf“ ( Soulfood für Frauen )
www.soulfood-seminars.com

liz-howard-buch-2