„Tiroler Walking Handbuch“ – Grit Capek-Zoller

grit-capek-zoller-buch

Gaby Schuler im Gespräch mit Grit Capek-Zoller!

Die Innsbrucker Unternehmerin Grit Capek-Zoller präsentiert uns 100 abwechslungsreiche Routen zum Wandern, Laufen und Nordic-Walken in Nord-, Ost- und Südtirol. Neben dem sportlichen Aspekt stehen für die Autorin ebenso Erholung und Entspannung im Vordergrund. Mit zahlreichen eindrucksvollen Fotos, schwungvollen und informativen Wegbeschreibungen sowie übersichtlichen Karten zu jeder Tour führt sie durch wunderschöne Gegenden  – ausgehend vom malerischen Haldensee im Lechtal bis zum atemberaubenden Blick auf den Großglockner in Kals in Osttirol.

Bei der Auswahl der Routen für dieses Buch kam es der Autorin besonders darauf an, in allen Teilen Tirols „schöne“ Strecken ausfindig zu machen. Für Frau Capek-Zoller ist eine Strecke „schön“, wenn sie durch eine möglichst unberührte Natur führt, außergewöhnliche landschaftliche Ausblicke gewährt und nicht überlaufen ist. Da Wasser eine starke Anziehungskraft auf sie ausübt, verlaufen viele Strecken in um Seen herum oder an Flüssen und Bächen entlang.

Laufen, gehen, wandern und spazieren gehen heißt „to walk“ im Englischen, bezeichnet also jede menschliche Fortbewegung zu Fuß. Und in Tirol als Land im Gebirge genießt die Fortbewegung zu Fuß naturgegeben einen besonderen Stellenwert und eine lange Tradition. „Berggehen“ nennt man das Wandern in Tirol und meint damit jede Bewegung aus dem Tal aufwärts Richtung Berg, ob das nun ein Sonntagsausflug zu einer Alm ist oder eine mehrtägige Hüttentour. Inwieweit die Motivation dafür Abenteuerlust ist oder der Genuss von landschaftlicher Schönheit oder doch der sportliche Charakter der Bewegung, lässt sich schwer bestimmen. Was sich aber eindeutig feststellen lässt, ist die zunehmende Bedeutung von gezielter sportlicher Betätigung im Freien. Mit seiner landschaftlichen Schönheit und Vielfalt bietet Tirol allen „Walkern“ unzählige Möglichkeiten , ihrem Sport zu frönen, ob sie nun laufen, gehen oder Nordic Walken,“ meint die Autorin.

In diesem Buch finden Sie:

  • Übersichtskarten mit allen Routen auf einem Blick
  • Erklärung der Schwierigkeitsgrade
  • Kartenlegende
  • Hinweise zur Beschilderung der Wege
  • Top-Ten Tourentipps

 

Zu jeder Tour:

  • detaillierte Wegbeschreibung mit Hinweisen auf Besonderheiten
  • Informationen zu Länge, Wegbeschaffenheit, Anstieg und Schwierigkeitsgrad
  • Kartenskizzen mit eingezeichnetem Routenverlauf und Einkehrtipps
  • stimmungsvolle Fotos

 

Grit Capek-Zoller:

Die Autorin wurde 1958 in Breitenwang geboren und lebt heute in Innsbruck. Nach ihrer Promotion in Publizistik und Politikwissenschaft an der Universität in Salzburg arbeitete sie mehrere Jahre lang im Bereich Werbung und Marketing, bevor sie sich mit einem Unternehmen zur Arbeitsvermittlung selbständig machte. Den Ausgleich zu ihrem Beruf findet sie in der wunderschönen Bergwelt ihre Heimat. Dabei steht für sie nicht nur der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund, sondern vielmehr das Erleben der Natur.

grit-capek-zoller-buch-2